1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320

Was bedeutet eigentlich Fasten nach Dr. Buchinger?

Es gibt viele Arten des Fastens. Ich möchte dir heute das Fasten nach Dr. Buchinger vorstellen, weil ich es in meinen Fastenkursen anwende.

Wer war eigentlich Dr. Buchinger?

Manchmal ist es ja ganz spannend zu sehen, wer diese Menschen waren und warum sie etwas „erfunden“ und „weiter entwickelt“ haben.

Dr. Buchinger (1878 – 1966) war ein Arzt. Nach einer nicht ausgeheilten Mandelentzündung litt er an schmerzhaftem Rheuma der Gelenke. Zu dieser Zeit gab es noch keine Antibiotika, also versuchte er die Beschwerden mit einer drei wöchigen Fastenkur zu lindern. Tatsächlich war sein Versuch erfolgreich. Von seinem Erfolg begeistert, widmete er sich der Naturheilkunde und insbesondere dem Fasten. Dr. Buchinger hat eine eigene Methode zu fasten entwickelt, die an seine Patienten weiter gegeben hat.

Später gründetet Dr. Buchinger eine Fastenklinik in Bad Pyrmont, die heute noch betrieben wird.

Die Grundsätze für das Fasten nach Dr. Buchinger:

  • Kalorienverbrauch unter 500 kcal / Tag
  • Fastenverpflegung mit verdünnten Gemüsebrühe und frisch gepressten Obst- und Gemüsesäften
  • keine feste Nahrung
  • Bewegung an der frischen Luft
  • „innere Hygiene“ und Bildung des Geistes während des Fastens

 

Wenn der Körper keine Nahrung mehr bekommt, ist „Seelenfutter“ besonders wichtig. Was Seelenfutter für dich ist, kann ich nicht beantworten. Für mich sind das Dinge, die mein Herz berühren, oder Dinge die mir ein Lächeln in das Gesicht zaubern. Manchmal sind es auch Worte, die meine Gedanken anschubsen, oder einfach ein Strauß Gänseblümchen und ein Knutsch vom Lieblingskind auf die Wange….

Dauer einer Fastenkur

Die Dauer einer Fastenkur richtet sich natürlich nach den Möglichkeiten, Zielen und Bedürfnissen des Fastenden. In der Regel besteht eine Fastenwoche aus:

  • mindestens 1 Entlastungstag – mit veganer Kost und Verzicht auf Genussmittel
  • 5 und mehr Fastentagen – Trinkkur mit Verzicht auf feste Nahrung
  • 2 und mehr Aufbautagen – langsamer Kostaufbau

 

Heilfasten

ist das Fasten unter ärztlicher Aufsicht mit einer Dauer von mindestens 10 Tagen.

Das Fasten nach Dr. Buchinger wird seit ca. 80 Jahren angewendet.

 

Du möchtest gerne mit Unterstützung einer Gruppe fasten?

Ich biete Fastenkurse zu jeder Jahreszeit an der Ostsee bzw. in Potsdam an. Gönne dir eine besondere Auszeit mit täglichen Wanderungen, altem Kräuterwissen, stillen Naturerfahrungen und mit mir, als deine persönliche Fastenbegleitung. Melde dich noch heute an. Ich freue mich auch dich!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.