1280
1160
1024
940
800
767
600
480
360
320
Teemischung für den Herbst

Wunderbar wild // Teezauber für die Kanne

Wunderbar wild
tanzt die Luft durch den Septembermorgen
Wattewolken und Himmelblau bepuzzeln den Himmel
ich bin unsicher, ob ich einen Mantel brauche….

Endlich ist wieder Teewetter!

Wenn der Wind frech um die Ecke weht, eine Kuscheldecke und das Lieblingsbuch auf dem Sofa warten, dann ist es soweit.

Ich krame in meinen duftenden Kräutervorräten. Auf der Suche nach dem richtigen Kraut, so eines das die Stimmung einfängt und den Spätsommer untermalt. Wie die richtige Musik, die einen großartigen Moment freilassen und noch schöner machen kann!

Aber welche Kräuter-Mischung braucht meine Teekanne jetzt?

wunderbar wild
Blumig*bunt
warme*Füße und luftige*Freude

Diese Worte kreisen durch meinen Kopf. Das ALLES soll sie können, meine Spätsommer-Kräutermischung. So krame ich neugierig in meinen Kräuterkisten. Halte die verschiedenen Tüten in den Händen, schnuppere, rieche, taste…..

Wenn ich ehrlich bin, dauert es gar nicht lange,  bis ich die richtigen Pflanzen in der Hand halte. Natürlich steckt viel Zauber in der Mischung, aber sie ist kein Geheimnis. Gerne teile ich sie mit Euch!
Ich benutze zum Mischen meiner Kräuter immer nur meine Hände, meine Nase, meine Augen, einen Löffel, aber niemals eine Waage. Darum kann ich euch keine genauen Mengenangaben liefern. Viel wichtiger, ist ein kleiner Spruch, ein schöner Namen für die Mischung. Dieser verleiht dem ganzen einen Zauber, öffnet die Herzen oder zaubert ein Lächeln auf des Teetrinkers Gesicht ;-). Probiert es ruhig einmal aus!

„Wunderbar wild“ – Teemischung für die Kanne

Rezept für eine Kräuterteemischung

Rosenblüten
Holunderblüten
Lindenblüten
Wacholderbeeren (frisch gemörsert)

Achtung! Wachholder ist nicht geeignet in der Schwangerschaft und bei vorgeschädigten Nieren !!

Ich mische die getrockneten Kräuter und bewahre sie in einer kleinen Papiertüte (Butterbrotüte) auf. Diese läßt sich auch einfach beschriften.

Wenn ich eine Mischung ausprobiere, mixe ich erstmal nur kleine Mengen zum Kosten. Dabei notiere ich mir immer das Rezept, damit ich es wieder nachproduzieren kann, wenn die Mischung alle ist.

 

Lasst es euch schmecken!

Eure Susanne

 

 

Du möchtest mehr über Heilpflanzen erfahren?

Dann melde Dich für eine Veranstaltung der Kräuterwerkstatt an, um die Fülle der Jahreszeiten zu erleben. Außerdem biete ich eine intensive Heilpflanzen-Ausbildung (anerkannt als Bildungsurlaub) in und um Potsdam und Berlin an.

 

Du möchtest gerne mit Unterstützung einer Gruppe fasten?

Ich biete Fastenkurse zu jeder Jahreszeit an der Ostsee bzw. in Potsdam an. Gönne dir eine besondere Auszeit mit täglichen Kräuter*Wanderungen, altem Kräuterwissen, stillen Naturerfahrungen und mit mir, als deine persönliche Fastenbegleitung. Melde dich noch heute an. Ich freue mich auch dich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.