Naturkinder

Kennt ihr den Naturkinder Blog?

Eine tolle Seite mit vielen Anregungen, wenn man mit Kindern die Natur entdecken will. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert. Passend zum Blog gibt es auch ein Buch mit vielen schönen Anregungen

„Naturkinder“ präsentiert eine Fülle von Projekten zum Selbermachen, vom Blumentattoo zum Lippenbalsam, vom Vanillebad für Piraten zur Fingerfarbe, vom Insektenhotel zum Eisbild und von der Herbstmarmelade zum Kräutermemory. Außerdem finden sich Ideen für Landart zu allen Jahreszeiten, Aktionen im Schnee, Spiele zur Verkürzung von Wartezeiten und Wissenswertes zu den Tieren, die bei uns leben.
Die Natur inspiriert zu unzähligen Projekten und Vorhaben. Manche Ideen kann man sofort umsetzen, andere nimmt man mit nach Hause, vielleicht sogar mit dem benötigten Material. Steine und Holz, Beeren und Kräuter, Blumen und Nussschalen sind nicht nur wunderschön, sondern auch günstiger als gekaufte Werkstoffe. Je ursprünglicher und naturbelassener die Materialien sind, desto mehr Freiraum wird der Kinderfantasie gelassen. Und je einfacher und übersichtlicher die Projekte, desto intensiver werden die Kinder daran beteiligt sein und ihre Freude daran haben.
Die Anleitungen können dem Alter der Kinder und mit Rücksicht auf die Gruppenkonstellation oder die Stimmung angepasst werden.

Amazon:

Naturkinder: Ideen, Rezepte und Aktionen für drinnen und draußen

 

Viel Spaß,

Eure Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.