27.10. 2017 – Blätterrätsel am Tegler See

Heute war ich am Tegler See wandern
mit buntem Blätterrascheln und launischem Herbstwind und nassem Regen
trotzdem war es wunderschön!

An dieser uralten Eiche habe ich eine Rast gemacht.

Eiche am Tegler See

Und meine Füße mußten auch ins kalte Wasser des Tegler Sees

Irgendwie fing ich an bunte Blätter für einen Strauß zu sammeln und habe mich dabei erinnert, wie ich mit meinem Sohn Blätter für ein Herbarium sammelte….

Also habe ich schwuppdiwupp einige Blätter fotografiert für ein kleines digitales Blätter-Herbarium. Schaut mal:

UlmePappel Buche Ahorn

Habt Ihr in diesem Jahr auch schon Blätter gesammelt ? Wenn nicht, dann auf zum Herbstspazieren und genießen!

Bis bald Eure Susanne

Verlinkt bei den Naturkindern

25.09.2017: Holunder-Apfel-Crumble

Was wäre Septembergold ohne verregnete Vormittage?
Irgendwie nur halb so schön,
denn das sind die plötzlichen Zeitfenster für
ein fesselndes Buch,
oder um dem Regen beim Regnen zuzuhören,
oder um einen köstlich duftenden Apfel-Crumble zu backen.

Und weil ich gerade kein fesselndes Buch zur Hand hatte,
habe ich den regnerischen Septembermoment genutzt und einen Apfel-Crumble gebacken. Das Rezept habe ich mit ein paar Holunderbeeren aufgepimpt, die ich vom Spaziergang mitgebracht hatte.

Das Rezept ist ganz einfach. Hier schaut einmal:

Rezept für einen leckeren Holunder-Apfel-Crumble

Ihr braucht:
1kg Äpfel (ich mag dafür Boskop)
100g Holunderbeeren

für die Streusel
150 g Dinkelvollkornmehl
90g kalte Butter
75g Zucker
eine Prise Salz

Zimt und Vanille

Apfel-Holunder-Crumble

Die Äpfel schälen und klein würfeln. Dabei können auch super Eure Kinder mit helfen.
Die Holunderbeeren waschen und mit einer Gabel entstielen.
Beides in eine gebutterte Auflaufform geben und mit Zimt und Vanille mischen.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Für die Streusel das Mehl, die Butter den Zucker und das Salz mit den Händen verkneten, sodaß Streusel entstehen.
Die Streusel über die Äpfel-Holunder Mischung verteilen.
Im Ofen 40 min backen und warm essen.

Apfel-Holunder-Crumble

Mmh! Ich finde das Aroma der Holunderbeeren zu den Äpfeln einfach grandios.

Laßt es euch schmecken!

Eure Susanne

Verlinkt mir den Naturkindern

22.09. 2017 – Es ist Zeit für Eichelkaffee

abenteuerlustig
räkelt sich die alte Eiche
und wartet
auf den
Blitz

Im September ist Eichelzeit.
Das Wochenende lockt mit Sonne
Ich habe schon Zutaten für meine Hagebuttenschnecken besorgt. Denn das goldige Wetter verlangt nach einem Picknick. Vielleicht ist es das letzte in diesem Jahr.
Wer weiß?

Beim Pilze sammeln hatte ich in diesem Jahr kein Glück. Dafür habe ich unendlich viele Eicheln gesammelt, um sie für Eichelkaffee weiter zu verarbeiten.

Eicheln

Habt ihr schon einmal Eichelkaffee getrunken?
Es ist ein ganz mildes Getränk, mit einem leichten Mandel-Aroma. Eichelkaffee ist der klassische Kinderkaffee – ein kräftigendes Getränk in der dunklen Jahreszeit.

Vielleicht habt Ihr ja auch einmal Lust selber Eichelkaffee zu machen. Es ist gar nicht schwer. Eigentlich macht es sogar viel Spaß, gemeinsam mit Freunden, Kindern Picknick-Gästen Eicheln zu sammeln.

Rezept Eichelkaffee
die Eicheln sind manchmal sehr madig, deshalb schneide ich sie vor Ort gerne mit einem scharfen Messer an, und nehme nur die guten Eicheln mit nach Hause.
Die Eicheln müssen 1-2 Tage angetrocknet werden, dann lassen sie sich leichter pellen.
Mit einem scharfen Messer die harte Schale entfernen.
Den Kern (er ist mandelähnlich) in Stücke schneiden und zum Trocknen auf Papier auslegen. Das dauert einige Tage. Die Eicheln werden dabei steinhart.
Dann röste ich die Eichelstücke vorsichtig in einer Pfanne ohne Fett, bis sie anfangen zu duften.

Die gerösteten Eicheln verpacke ich in Butterbrottüten. Vor der Zubereitung mahle ich die gewünschte Portion in einer elektrischen Kaffemühle.

Für eine Kanne Eichelkaffee
2-3 EL Eichelpulver mit kochendem Wasser übergießen
mit Honig und Milch verrühren
fertig!

Es ist ein mildes und wärmendes Getränk. Ich mische manchmal auch Gewürze wie Zimt, oder Kardamom dazu. Das schmeckt auch sehr lecker.

Eicheln für Eichelkaffe

Am letzten Sonntag beim Umweltfest im Volkspark Potsdam habe ich unzählige Eicheln gepellt, wie ihr auf dem Fotos sehen könnt.

Meine Schuhe und ein paar Birkenäste waren auch dabei :-).

Umweltfest Volkspark Potsdam 2017

Genießt die goldigen Herbsttage!

Eure Susanne

Verlinkt bei den Naturkindern

 

17.03. 2017 – Zahnpflege mit Kurkuma und Zimt

Zahnpflege mit Kurkuma und ZimtFür meine Kurse bin ich ja ständig auf der Pirsch nach praktischen Rezepten. Letzte Woche habe ich Kurkuma als Heilpflanzen vorgestellt und bin selber von den Wirkungen dieser Heilpflanzen immer noch ganz begeistert.
Irgendwie mag ich auch die knallgelbe Farbe, die diese Pflanze in allem hinterläßt und ich benutze sie gerade …nun ja „intensiv“ und ständig: im Smoothie zur Unterstützung meiner Leber während der Frühlingkur, als Tee aufgebrüht zusammen mit Rosenblüten, und
zur Zahnpflege!

Es ist spannend, dass die Zähne von der Zahncreme mit Kurkuma heller werden und sich wirklich gut anfühlen. Ich benutzte diese Zahncreme jetzt seit 10 Tagen – kann also noch keine Langzeiterfahrungen wiedergeben.

Außerdem habe ich als 2. Variante eine Kinderzahncreme mit Zimt zusammen mit meinem Sohn hergestellt – der ist nämlich großer Zimt-Fan.

Hier das Rezept – es ist sehr einfach und schnell hergestellt:
2 EL Kokosöl
1TL Natron
1-2TL Kurkuma , oder wahlweise Zimt
evtl. Xylit (für den Geschmack der Kinderzahncrem)

Alles in einer kleinen Schüssel zu einer Paste verrühren. Danach habe ich sie in kleine saubere Salbendosen abgefüllt.
Zum Zähneputzen gebe ich etwas der Paste auf meine Zahnbürste, und putze wie gewohnt. Vorsicht! Das Kurkuma färbt alles gelb! Zahnbürste, Kleidung,… .
Zahnpflege mit Kurkuma

Das Kokosöl habe ich in Bio-Qualität gekauft. Es ist bei Zimmertemperatur fest, schmilzt aber ungefähr bei 23 Grad. Natron gibt es in Drogerien, oder im Supermarkt (Backabteilung). Kurkuma ist im Gewürzregal zu finden.

Zahnpflege mit Zimt herstellen

Für die Kinderzahncreme mit Zimt benötigt Ihr:

Zahnpflege mit Zimt Rezept

Viel Spaß beim Zahneputzen,

Eure Susanne

Verlinkt mit den Naturkindern

 

 

04.12.2016 – Kräutergeheimnisse im Kiez

Entdeckungstour & Wichtelwerkstatt für Kinder und ihre Familien

Beim geheimnisvollen Lichterspaziergang entdecken wir Heil- und Zauberpflanzen im Kiez. Anschließend öffnet die Wichtelwerkstatt Ihre Pforten und wir wärmen uns bei duftendem Tee und Keksen, lauschen Geschichten und basteln kleine zauberhafte  Kräutergeschenke.

Eine Veranstaltung der BUNDjugend Brandenburg und der Kräuterwerkstatt mit Susanne Hackel

Wann                   am So, 04.12., um 15 Uhr, Dauer ca. 2,5h Buju-Logo
Treffpunkt          Tschäpe-Platz in P-West
Kosten                 wir freuen uns über kleine Spenden

Info & Anmeldung 
Da die Plätzte begrenzt sind, melden Sie sich bei Interesse bitte über die BUNDjugend an: ed.grubnednarb-dnegujdnubnull@liam

 

jan_rauch2

 

 

 

08.08.16: Start Kinderkräuterwerkstatt in der Ökolaube

Wiesendetektive aufgepasst! In der 3. Ferienwoche habt ihr die Möglichkeit, auf Kräuterentdeckungsreise zu gehen. Ausgestattet mit Augen, Ohren und Nasen. Erkunden wir die Geheimnisse rund um einheimische Heilpflanzen und probieren allerlei Rezepte für z.B. Kräuterquark, Kräuterpizza, Kräuterbrause und vieles mehr aus. Und welcher Ort ist dafür besser geeignet als die Ökolaube in Potsdam?

vogel

Wann 
in der 3. Ferienwoche vom 08.08.-12.08.2016, tgl. von 9-16 Uhr
Wo 
in der Ökolaube in Potsdam
Wer 
Kinder von ca 7 bis 10 Jahren.
Kosten
Teilnahmegebühr für 5 Tage, inkl. Verpflegung: ca. 50 Euro, Ermäßigung auf Anfrage

Die KinderKräuterWerkstatt ist eine Kooperation der BUNDJugend Brandenburg und der Kräuterwerkstatt mit Susanne Hackel.
Wir danken auch der Wilhelm-von-Türk-Stiftung für die freundliche Unterstützung!
Buju-Logo