16.01. 2017 Aufwärmen mit Holundersaft und Hörspiel

Heute halte ich mich kurz – denn schließlich müssen wir unbedingt auf den Rodelberg! Wer weiß, wie lange noch die Schneedecke für Rutschpartien ausreichend gepolstert ist?

Nach dem Rodeln wärmt natürlich ein warmer Holundersaft mit Zimt und Apfelsaft und taut die Eiszapfen-Füße wieder auf. Dazu gibt es ein Hörspiel… z.B. über winterliche Gewürze wie Vanille, Zimt und Piment.

Rezept Heißer Holundersaft
250 ml Holundersaft
250 ml Apfelsaft
ein Stück Zimstange
1 Sternanis
500 ml Wasser
Alles zusammen in einem Topf aufkochen und 10 min zugedeckt ziehen lassen.

Hier ist der Link zum kostenlosen Hörpsiel über „Weihnachtliche Gewürze“ vom Hörportal  „OHRKA“

Kennt Ihr „OHRKA“ ? Das ist ein gemeinnütziges Hörportal für Kinder. Hier habe ich schon viele schöne Hörpsiele entdeckt. Das Tolle ist, Ihr könnt sie kostenlos anhören.

Viel Spaß auf dem Rodelberg, oder beim Aufwärmen,

Eure Susanne

Verlinkt bei den Naturkindern

2 Gedanken zu “16.01. 2017 Aufwärmen mit Holundersaft und Hörspiel

    • Na klar! Den Blüte-Sirup kannst Du auch mit heißem Wasser aufgießen. Manchmal gebe ich ncoh eine Zitronenscheibe und etwas Ingwer hinzu. Das ist acuh sehr elcker. Es schemckt aber ganz anders als der Holundersaft.
      Mit Grüßen,
      Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.