Susanne Hackel

Seit ca. 20 Jahren beschäftige ich mich mit Pflanzen in verschiedenster Weise, insbesondere mit den Heilkräften einheimischer Kräuter und Bäume und ihrer Verarbeitung zu Heil-Salben, Kräuterölen und Tinkturen.

Auf meinem Weg entdeckte ich viele Köstlichkeiten aus der Wildkräuterküche, lernte die Besonderheiten und Geschichten einheimischer Heilpflanzen kennen, und beschäftigte mich mit Pflanzenfärberei. Heilpflanzen verbinden mein Leben und mein Tun mit den jahreszeitlichen Rythmen. Wenn ich spazieren gehe, sehe ich den reich gedeckten Tisch der Natur. Dieses Wissen möchte ich gerne weitergeben.

So entstand die Idee zur Kräuterwerkstatt. Sie ist ein Ort, an dem ich mein Wissen weitergebe. Natürlich wird in meiner Werkstatt auch „gewerkelt“ und ausprobiert. So kann jeder Teilnehmer die Heilpflanzen mit allen Sinnen erleben und eigene Erfahrungen mit den Pflanzen sammeln.

SonneSeeSuse

Ich lebe mit meiner Familie in Potsdam.

Während meiner Heilpraktikerausbildung vertiefte ich mein Wissen zur Pflanzenheilkunde, erlernte Homöopathie, sowie tiefgreifende und sanfte Arbeit mit dem Körper in Form von Shiatsu und Massage. Hier einige Eckdaten aus meinem Leben:

2002 – 2005 3 jährige Heilpraktikerausbildung an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin mit den  Schwerpunkten Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Shiatsu
2006 – 2008 Ausbildung zur Dozentin für Pflanzenheilkunde
2007 Weiterbildung Augendiagnose
Weiterbildung Grundlagen der Wald- und Erlebnispädagigik
seit 2008 – 2010 Dozentin für Pflanzenheilkunde an der
Samuel-Hahnemann- Schule in Berlin
2009 Veranstaltungen im Rahmen des „Grünen Klassenzimmers“
der Landesgartenschau in Oranienburg
2009 – 2010 Weiterbildung „Mediation und Konfliktcoaching“ an der Fachhochschule Potsdam
seit 2012 gibt es die Kräuterwerkstatt mit Angeboten zum Thema Heilpflanzen
2014 Klimapreis der Stadt Potsdam für das Pojekt Gartenpiraten in Zusammenarbeit mit Karen Münzner vom Gartenbüro und dem Treffpunkt Freizeit
seit 2015 Entwicklung & Durchführung der Veranstaltungreihe „Vom Garten in den Topf“ mit dem Gartenbüro für den Volkspark Potsdam
2017 Fortbildung zur Genussbotschafterin der Sarah-Wiener-Stiftung