Essbare Wildpflanzen

Essbare Wildpflanzen: 200 Arten bestimmen und verwenden
von Guido Fleischhauer, Jürgen Guthmann und Roland Spiegelberger
Dieses Buch ist für Menschen gedacht, die sich mit essbaren Wildkräutern beschäftigen. Endlich ein Bestimmungsbuch, dass die Pflanzen nach der Blattform sortiert. Bei der Sortierung nach Blütenform und Farbe hatte ich oft das Problem, das die unbekannte Pflanze gerade keine Blüte hatte… .
Die Auswahl von 200 Pflanzen ist für den Anfänger und auch für mich ausreichend. Was nicht bestimmt werden kann, wird einfach stehen gelassen.
Neben gut ausgewählten Fotos sind die Pflanzen immer auch illustriert. Es gibt kurze Texte mit den wichtigsten Infos zur jeweiligen Pflanze, Außerdem werde auch Heilwirkungen erwähnt und Küchjentipps gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.