26.02.16: Heute gibt es hübschen Tee

Jeden Tag nehme ich mir vor einen schönen Tee für mich zu kochen und mir und meinem wintermüdem ich etwas Gutes zu tun. In der Wuselei des Tages gerät das dann leider immer in Vergessenheit. So kam ich auf die Idee, meine getrockneten Kräuter hünsch in kleine Teebeutel zu verpacken und für ein paar Tage auf Vorrat bereit zu stellen. Hier seht Ihr die Ergebnisse. Ich finde die kleinen Teebeutelchen sehr süß und man kann sicherlich auch süße Mitbringsel für Ostern damit basteln…

teebeutel1_webteebeutel2_webteebeutel3_web

Für die süßen Teebeutelchen braucht Ihr:
Teefilter
Faden + Schere
Kräuter/Tee Eurer Wahl, ich habe getrocknetet Gänseblümchen verwendetMaskingtape oder schönes Papier zum Beschriften

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.