24.03.16: Quiche-Rezept zum Gründonnerstag

Heute ist Gründonnerstag! Für mich der wichtigste Tag im Jahr, denn heute beginnt die Kräutersaison. Die Kräuter sind endlich da und dürfen geerntet und verputzt werden. Sie sind bestens geeignet, um uns wieder kräftig und munter werden zu lassen.
Natürlich kommen am Gründonnerstag viele Kräuter in den Topf….

gruendonnerstag2_16_web Gruendonnerstag16_web

Hier eine Idee für eine schnelle Quiche mit Wildkräutern:
1 Blätterteig (aus dem Kühlregal im Supermarkt).
3 Eier
1 Creme fraiche
Salz, Muskat, Pfeffer
Wildkräuter, z.B. junge Brennnesseln aus dem Garten, Bärlauch, Vogelmiere, oder was Ihr habt

Zubereitung
: Eine Springform mit dem Blätterteig auslegen und bei 200 Grad vorbacken bis er goldbraun ist. In der Zwischenzeit Eier, Creme fraiche und Gewürze verquirlen un die Kräuter klein schneiden. Den Blätterteig aus dem Ofen nehmen, die Kräuter darauf verteilen und die Eier-Masse darüber gießen. Nochmals ca. 30 min bei 180 Grad backen.

Dazu schmeckt z.B. ein grüner Salat, oder Möhren- und Gurkensticks mit Joghurt.

Guten Appetit wünscht

Eure Susanne

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.