11.07.2017 – Tomate-Nektarinen-Salat mit in Rosenblüten mariniertem Mozzarella

Noch ganz berauscht vom Rosenworkshop am Wochenende in Havelberg
hängt zarter Rosenduft in der Luft
um den Zauber dieser schönen Tage nicht zu schnell verpuffen zu lassen
lese ich ab und an ein Liebesgedicht und
nasche von den restlichen Rosenplätzchen….

Rosenblüten

Für alle, die auch gerne einmal mit den Aromen der Rosenblüten in der Küche experimentiern möchten, möchte ich hier ein weiteres Rezept  für einen aromatischen Salat mit Tomaten, Nektarinen und mit mariniertem Mozzarella vorstellen.

Im Sommer esse ich wahnsinnig gerne Salate. Sie sind schnell zubereitet, wenn ich vom Baden im See nach Hause komme. Außerdem gibt es eine große Auswahl an frischem  Obst und Gemüse.

Als ich dann im letzten Jahr ein Rezept für marinierten Mozzarella entdeckte, war ich sofort Feuer und Flamme und fing an zu experimentieren. Dabei ist dieses leckere Rezept entstanden. Der Salat eignet sich übrigens super als Beilage  zum Grillen.

Rezept: Salat mit Tomaten, Nektarinen und mariniertem Mozzarella

Zutaten 4 Portionen
Salat:
1 Mozzarella
250 g Tomaten
250 g Nektarinen
grüner Salat
Basilikum

Marinade:
Rosenblüten, 2TL geriebene Zitronenschale, Pfeffer mörsern und mit 2 EL Öl, etwas Zitronensaft  verrühren
den Mozzarella in Stücke zupfen und mit der Marinade verrühren, 15 min ziehen lassen

Dressing:
Salz, Pfeffer, 1 TL Senf, 2 TL Ahornsirup, 3 EL milder Essig zu einem Dressing verrühren

Zubereitung
Nektarinen und Tomaten in grobe Stücke schneiden
Tomaten, Nektarinen, grob geschnittener Salat, Basilikum mit dem Dressing verrühren
Mozzarella darauf anrichten

Guten Appetit!

Tomaten - Nektarinen Salat mit mariniertem Mozzarella

Ich hatte letzte Woche (im begeisterten Rosen-Rausch) einen Rosenblüten-Essig hergestellt. Den habe ich natürlich für das Salat-Dressing verwendet. Alterantiv eignet sich auch Apfelessig, oder weißer Balsamico-Essig.

Lasst es Euch schmecken!

Eure Susanne

Wer noch mehr Kräuter-Rezept-Ideen sucht, findet diese auf Talu.de. Dort findet bis zum 17.07. ein Rezept-Wettbewerb statt, bei dem ich auch mitmache. Schaut doch einmal vorbei und stimmt mit ab!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.