06.11. 2017 – Ein Rezept für sonnig gelbe Kurkuma-Milch

Die dicken Wollstrümpfe habe ich schon raus gekramt.
Nun ist es an der Zeit
auch die Herbst-Rezepte rauszusuchen.
Rezepte die Herz und Seele wärmen
und ein bisschen strahlen
wenn es dunkel und kalt ist

Darum ist es nun an der Zeit, Euch mein Rezept für „Golden Milk“ vorzustellen.

Golden Milk

Ich mag die „Golden Milk“ schon wegen der sonnig gelben Farbe, die so an die lichtdurchfluteten Tage im Sommer erinnert. Der würzig warme Geschmack tut einfach gut.

In die Goldene Milch kommt natürlich Kurkuma, der auch für die gelbe Farbe im Curry verantwortlich ist. Den leuchtend gelben Farbstoffen werden stark antioxidative  und auch die Leber stärkende Eigenschaften zugeschrieben. Ich kombiniere dazu gerne den leicht scharfen Ingwer, der durchwärmend wirkt und das Immunsystem unterstützt.

Rezept „Golden Milk“ – die fröhlich gelbe Kurkuma Milch

(2 Portionen)
300 ml Mandelmilch
frischer Kurkuma in Scheiben geschnitten, oder 1/2 TL Kurkumapulver
1 Scheibe Ingwer
Zimt nach Belieben
etwas Honig

Die Mandelmilch zusammen mit dem Kurkuma, mit den Ingwerscheiben und dem Zimt vorsichtig in einem Topf erwärmen, kurz aufkochen. Durch ein Sieb gießen und evtl. aufschäumen und süßen – so wie Ihr es am liebsten mögt.

Ein tolles Getränk für Kaffeeklatsch aus Sammeltassen!

Milch mit Kurkuma

Lasst es Euch schmecken.

Eure Susanne

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

58 + = 61